Kulturzentrum Großenhain Imagebild

Alle kommenden Veranstaltungen im Überblick

Februar 2018
Sonntag den 25.02.2018 um 17:00 Uhr
30 Jahre Melton Tuba Quartett - Jubiläumskonzert
30 Jahre Melton Tuba Quartett - Jubiläumskonzert
Mit 30 Jahren ist man am Zenit. Danach geht’s bergab. Mit 30 ist das Gehirn ausgeformt, ab 30 wird das Gesicht schlaffer, weil der Körper aufhört, Collagen zu produzieren. Und ab 30 Jahren sinkt die Lungenleistung. Glauben Sie nicht? Ist auch schwer vorstellbar. Denn das Melton Tuba Quartett ist 30 – und kein bisschen außer Puste.

Am 3. Januar 1987 trafen sich vier junge und hoffnungsfrohe Tubisten, und gründeten - man kann fast sagen: aus einer Laune heraus - spontan das Melton Tuba...
März 2018
Sonntag den 04.03.2018 um 10:30 Uhr
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Gönnen Sie sich und Ihrer Familie einen entspannten Sonntagmorgen mit einem ausgiebigen Brunch im Schloss Großenhain. Unser Team verwöhnt sie mit einem abwechslungsreichen Büfett saisonaler, frischer Speisen kombiniert mit verschiedenen Frühstücksspezialitäten. Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.
Sonntag den 04.03.2018 um 17:00 Uhr
Fürstinnen, Gräfinnen - Chansonetten ... - Unterhaltungskonzert
Fürstinnen, Gräfinnen - Chansonetten ... - Unterhaltungskonzert
PROGRAMM
Ein Operettenabend mit Melodien aus der Csárdásfürstin, Gräfin Mariza, Zirkusprinzessin, Fledermaus und weiterer Klassiker.

SOLISTEN
Romy Petrick, Sopran
Johannes Dunz, Tenor

MODERATION & GESANG
Andreas Kindschuh

DIRIGENT
Ekkehard Klemm
Samstag den 10.03.2018 um 20:00 Uhr
Alles weg´n de Leut - Ein Otto Reutter Abend
Alles weg´n de Leut - Ein Otto Reutter Abend
Der Otto-Reutter-Abend

... ist der "Klassiker" der zwei Plathe Programme. Mehr als ein Abend mit den unverwüstlichen Reutter-Couplets. Fast schon ein Theaterstück, in dem der Schauspieler darüber nachdenkt, was man auf einer deutschen Bühne tun und lassen muss, um halbwegs so erfolgreich zu sein, wie es dieser Reutter einmal war

Dieser Abend verdankt seine Entstehung einigen Zufälligkeiten.
Zunächst einmal wird 1870 in Gargelegen ein gewisser Otto Pfützenreuter geboren. Der Vater...
Samstag den 17.03.2018 um 19:00 Uhr
Beethoven - Kontraste - Philharmonisches Konzert
Beethoven - Kontraste - Philharmonisches Konzert
PROGRAMM
Steffen Schleiermacher - „Bann. Bewegung“ mit Beethovens Erster
Ludwig van Beethoven - Violinkonzert D-Dur op. 61
Ludwig van Beethoven - 8. Sinfonie F-Dur op. 93

SOLISTIN
Yuki Manuela Janke, Violine

DIRIGENT
Ekkehard Klemm
Sonntag den 25.03.2018 um 18:00 Uhr
Ein Sommernachtstraum - Schauspiel
Ein Sommernachtstraum - Schauspiel
KOMÖDIE VON WILLIAM SHAKESPEARE

In Shakespeares bekanntestem und erotischstem Stück liegen im raschen Wechsel der Emotionen Verzückung und Verzweiflung, Ernst und Komik dicht beieinander.
Mit Eifer und fest überzeugt von ihrem schauspielerischen Talent planen Athener Handwerker die Aufführung einer «tieftragischen Komödie» auf der Hochzeit Theseus‘, des Herzogs von Athen, mit Hippolyta, der besiegten Amazonenkönigin. Die Vorfreude Theseus‘ wird von der Beschwerde eines Athener Bürgers...
April 2018
Sonntag den 01.04.2018 um 10:30 Uhr
Osterbrunch im Palais Zabeltitz
Osterbrunch im Palais Zabeltitz
Verwöhnen Sie sich an den Feiertagen und beginnen Sie mit Familie und Freunden die Feiertage mit einem reichhaltigen, festlichen Brunchbüffet im barocken Zabeltitz.
Samstag den 07.04.2018 um 19:30 Uhr
Wir haben das Schweigen verlernt - Ein lyrisch-musikalisches Portrait
Wir haben das Schweigen verlernt - Ein lyrisch-musikalisches Portrait
Das Programm – Hedwig Lachmann
„Wir haben das Schweigen verlernt.“ (Hedwig Lachmann)

Leise Töne in einer lauten Welt: Unter dem Titel „Wir haben das Schweigen verlernt“ präsentieren die Schauspielerin Paula Quast und der Musiker Henry Altmann ihr lyrisch-musikalisches Portrait der Dichterin Hedwig Lachmann.
Es richtet sich an Zuhörer, die in der modernen Aufgeregtheit unserer Zeit eine klare Stimme zu schätzen wissen. Hedwig Lachmann wollte gar nicht „auf der logischen Höhe ihrer Zeit...
Samstag den 14.04.2018 um 19:00 Uhr
Willkommen, bienvenue, welcome! - Unterhaltungskonzert
Willkommen, bienvenue, welcome! - Unterhaltungskonzert
Ein melancholisch-nachdenklicher Abend mit Musicalmelodien aus „Cabaret“, „Anatevka“ und „West Side Story“ sowie Ausschnitten aus „Porgy and Bess“


GESANGSSOLISTEN
Jelena Josic (Sopran)
Martin Rieck (Tenor)

MODERATION UND GESANG
Wolf Dieter Gööck

DIRIGENT
Ekkehard Klemm
Sonntag den 29.04.2018 um 18:00 Uhr
Der Vetter aus Dingsda - Operette
Der Vetter aus Dingsda - Operette
OPERETTE VON EDUARD KÜNNEKE

Uraufgeführt 1921 in Berlin zählt «Der Vetter aus Dingsda» mit seinen lyrischen Liedern, temperamentvollen Ensembles und humorvollen Tanzweisen zu den großen Erfolgsoperetten der «goldenen zwanziger Jahre» und wie immer geht es um die Liebe. Für die reiche Erbin Julia haben ihre beiden Vormunde verschiedene Heiratskandidaten vorgesehen, damit das Geld in der Familie bleiben möge. Doch Julia hat ihre eigenen Pläne: Sie wartet auf ihren Traummann, den Vetter...
Mai 2018
Dienstag den 01.05.2018 um 16:00 Uhr
open air Konzert des Polizeiorchesters Sachsen
open air Konzert des Polizeiorchesters Sachsen
am Palais Zabeltitz
 
Eintritt frei!
Samstag den 05.05.2018 um 20:00 Uhr
Chanson Divine - 100 Jahre Edith Piaf
Chanson Divine - 100 Jahre Edith Piaf
Einfach göttlich! – Evi Niessner singt Edith Piaf!

Mit diesem außergewöhnlichen Konzertabend lässt Evi Niessner die Seele der dramatischen und glanzvollen Zeit der legendären Edith Piaf auferstehen. Gemeinsam mit ihrem Pianisten und ihrem Publikum feiert sie den „Spatz von Paris“ im Rausch eines turbulenten Lebens zwischen Erfolg, Verehrung, Drama, Tristesse und der unsterblichen Liebe.

Paris ist ein Zirkus – Star in der Manege: Edith Piaf! Star des Abends: Evi Niessner! Ihr gelingt...
Sonntag den 27.05.2018 um 18:00 Uhr
Bolero - Tanzabend
Bolero - Tanzabend
DREITEILIGER TANZABEND VON CARLOS MATOS UND GASTCHOREOGRAFEN MIT MUSIK VON MAURICE RAVEL – URAUFFÜHRUNG –

Dieser Tanzabend ist Maurice Ravel gewidmet, einem Komponisten, der sich durch Experimentierfreudigkeit und schillernde Vielseitigkeit auszeichnet und zu Beginn des 20. Jahrhunderts als bedeutendster französischer Tonschöpfer neben Claude Debussy galt.
Unter anderem steht mit der «Pavane pur une infante défunte» eines der bekannten Frühwerke Ravels auf dem Programm, ein Werk, das...
Juni 2018
Sonntag den 03.06.2018 um 10:30 Uhr
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Gönnen Sie sich und Ihrer Familie einen entspannten Sonntagmorgen mit einem ausgiebigen Brunch im Schloss Großenhain. Unser Team verwöhnt sie mit einem abwechslungsreichen Büfett saisonaler, frischer Speisen kombiniert mit verschiedenen Frühstücksspezialitäten. Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.
Juli 2018
Sonntag den 01.07.2018 um 10:30 Uhr
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Gönnen Sie sich und Ihrer Familie einen entspannten Sonntagmorgen mit einem ausgiebigen Brunch im Schloss Großenhain. Unser Team verwöhnt sie mit einem abwechslungsreichen Büfett saisonaler, frischer Speisen kombiniert mit verschiedenen Frühstücksspezialitäten. Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.
August 2018
Sonntag den 05.08.2018 um 10:30 Uhr
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Gönnen Sie sich und Ihrer Familie einen entspannten Sonntagmorgen mit einem ausgiebigen Brunch im Schloss Großenhain. Unser Team verwöhnt sie mit einem abwechslungsreichen Büfett saisonaler, frischer Speisen kombiniert mit verschiedenen Frühstücksspezialitäten. Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.
September 2018
Sonntag den 02.09.2018 um 10:30 Uhr
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Gönnen Sie sich und Ihrer Familie einen entspannten Sonntagmorgen mit einem ausgiebigen Brunch im Schloss Großenhain. Unser Team verwöhnt sie mit einem abwechslungsreichen Büfett saisonaler, frischer Speisen kombiniert mit verschiedenen Frühstücksspezialitäten. Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.
Samstag den 15.09.2018 um 19:00 Uhr
Und danke für den Fisch! - Ulla Meinecke & Band
Und danke für den Fisch! - Ulla Meinecke & Band
Ulla Meinecke ist die Grand Dame der poetischen deutschen Popmusik.
2018/2019 gibt es ihr aktuelles Projekt: Ulla Meinecke Band mit den Multi-Instrumentalisten Ingo York und Reinmar Henschke ›Und danke für den Fisch‹.

Ihre Songs sind zeitlos, weil es bei ihr textlich keine Schnellschüsse, Kompromisse noch modische Gags gibt. Ihr aktuelles Projekt mit den Multi-Instrumentalisten Ingo York und Reinmar Henschke heißt ›Und danke für den Fisch‹ und vereint Klassiker wie ›Feuer unterm Eis‹,...
Dienstag den 25.09.2018 um 19:30 Uhr
Zwinger-Trio – Komikerparade - Das Zwinger-Trio spielt Komik-Klassiker
Zwinger-Trio – Komikerparade - Das Zwinger-Trio spielt Komik-Klassiker
Komik ist Tragik in Spiegelschrift. Ausgehend von diesem Gedanken hat das Zwinger-Trio kurz vor seinem 35. Geburtstag in den Spiegel gesehen und festgestellt, die Tragik nimmt ihren Lauf.

Aber man muss sich der Tragik des Lebens lachend in den Weg stellen, haben sich die drei Herren gedacht und sich gesagt: Wer Humor hat, nimmt sich selbst nicht so wichtig. Wer gerne lacht, tut etwas für seine Gesundheit, und lebt zufriedener. Humor kann urkomisch sein. Das wussten schon viele Komiker vor...
Oktober 2018
Sonntag den 07.10.2018 um 10:30 Uhr
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Gönnen Sie sich und Ihrer Familie einen entspannten Sonntagmorgen mit einem ausgiebigen Brunch im Schloss Großenhain. Unser Team verwöhnt sie mit einem abwechslungsreichen Büfett saisonaler, frischer Speisen kombiniert mit verschiedenen Frühstücksspezialitäten. Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.
Samstag den 20.10.2018 um 19:30 Uhr
Die Kreuzfahrer - Wladimir Kaminer
Die Kreuzfahrer - Wladimir Kaminer
Wladimir Wiktorowitsch Kaminer (* 19. Juli 1967 in Moskau, Sowjetunion) ist ein deutscher Schriftsteller und Kolumnist russisch-jüdischer Herkunft. Seine Erzählbände Militärmusik und Russendisko machten ihn weit über die Grenzen Deutschlands hinweg bekannt.

Kaminer schreibt seine Texte in deutscher Sprache und nicht in seiner Muttersprache Russisch. Bis Juli 2010 wurden 2,9 Mio. seiner Bücher verkauft.

Allein Russendisko hatte bis März 2012 eine Gesamtauflage von über 1,3 Mio.

Leben
...
November 2018
Sonntag den 04.11.2018 um 10:30 Uhr
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Gönnen Sie sich und Ihrer Familie einen entspannten Sonntagmorgen mit einem ausgiebigen Brunch im Schloss Großenhain. Unser Team verwöhnt sie mit einem abwechslungsreichen Büfett saisonaler, frischer Speisen kombiniert mit verschiedenen Frühstücksspezialitäten. Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.
Samstag den 17.11.2018 um 19:30 Uhr
Wir sehen uns - Kabarett academixer
Wir sehen uns - Kabarett academixer
Der Mensch guckt doch so gern:
Aufs Äußere aufs Innere.
Er guckt rein und raus!
Er guckt drunter und drüber und am liebsten drüber weg.

Eine Zweck-WG mit Mietpreisbindung. Es könnte alles so schön sein. Doch die LVB plant Anderes. Auf Grund der Streckennetz Erweiterung Grimma Nordumfahrung, entsteht etwas so noch nie da gewesenes. Eine neue, zusätzliche Haltestelle, direkt vorm Haus. Mit Blick auf, nun ja, einfach alles!

Wie würden sie sich verhalten, wenn sie Tag und Nacht unter...
Dienstag den 20.11.2018 um 18:30 Uhr
Griff in die Bilderkiste
Griff in die Bilderkiste
Großenhainer Bildervortrag 

Gestaltet und moderiert durch Tilo Hönicke, Hartmut Witschel, Silvio Ihle, Steffen Peschel, Anke Brekow und Marcel Reichel lässt dieser Dia-Abend Erinnerungen und Stadtgeschichte lebendig werden - eine Reise von der Vergangenheit bis zur Gegenwart.
 
Der Vorverkauf startet am 30.01.2018, 10 Uhr (auch telefonisch!)
Freitag den 23.11.2018 um 18:30 Uhr
Griff in die Bilderkiste
Griff in die Bilderkiste
Großenhainer Bildervortrag 

Gestaltet und moderiert durch Tilo Hönicke, Hartmut Witschel, Silvio Ihle, Steffen Peschel, Anke Brekow und Marcel Reichel lässt dieser Dia-Abend Erinnerungen und Stadtgeschichte lebendig werden - eine Reise von der Vergangenheit bis zur Gegenwart.
 
Der Vorverkauf startet am 30.01.2018, 10 Uhr (auch telefonisch!)
Dezember 2018
Sonntag den 02.12.2018 um 11:30 Uhr
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Sonntagsbrunch im Schloss Großenhain
Gönnen Sie sich und Ihrer Familie einen entspannten Sonntagmorgen mit einem ausgiebigen Brunch im Schloss Großenhain. Unser Team verwöhnt sie mit einem abwechslungsreichen Büfett saisonaler, frischer Speisen kombiniert mit verschiedenen Frühstücksspezialitäten. Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.
Freitag den 07.12.2018 um 20:00 Uhr
Zauber der Travestie - das Original - ...die schräg schrille andere Show ...
Zauber der Travestie - das Original - ...die schräg schrille andere Show ...
Zauber der Travestie – das Original die schräg schrille andere Revue –mit Gästen aus namhaften Cabarett`s Deutschlands!

Tauchen Sie ein in die Welt der Travestie und lassen Sie sich verzaubern, unterhalten und überraschen. Mal heftig, mal mit Herz und das alles ist verpackt in eine Vielfalt von farbenprächtigen Kostümen. Ob Mann oder Frau am Ende wissen Sie es nicht genau....
Lassen Sie sich verführen in eine Welt aus Illusionen und perfekter Täuschung.
Mit Witz und Charme wird Sie...
Samstag den 08.12.2018 um 19:30 Uhr
CAVEMAN
CAVEMAN
CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdick­icht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Was der Durchschnitts-Mann schon immer vermutet hat, weiß Tom nun aus erster Hand und fragt sich: „Warum...

Weitere Veranstaltungen im Palais Zabeltitz finden Sie hier.