Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter dem Link „Cookie-Details einblenden“ und in unserer Datenschutzerklärung. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie diesen Hinweis mit Klick auf einen Akzeptieren-Button wieder ausblenden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
Cookie-Details einblendenCookie-Details ausblenden
Nur ausgewählte akzeptieren
Alle akzeptieren
Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen der Website.

Name cookieconsent-media
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck
Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Externe-Medien Cookies auf der aktuellen Website.
Laufzeit 1 Jahr
Typ HTTP Cookie

Name cookieconsent-necessary
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck
Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Website.
Laufzeit 1 Jahr
Typ HTTP Cookie

Name cookieconsent-statistics
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck
Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Statistik Cookies auf der aktuellen Website.
Laufzeit 1 Jahr
Typ HTTP Cookie

Name PHPSESSID
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck
Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden.
Laufzeit Sitzungsende (Schließen des Browsers)
Typ HTTP Cookie
Inhalte von externen Anbietern wie Vimeo oder GoogleMaps werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Einwilligung mehr.

Name muxData
Anbieter vimeo.com
Zweck
Dieses Cookie wird in Verbindung mit einem Videoplayer verwendet. Wenn der Besucher beim Anzeigen von Videoinhalten unterbrochen wird, merkt sich das Cookie, wo das Video gestartet werden soll, wenn der Besucher das Video erneut lädt.
Laufzeit Sitzungsende (Schließen des Browsers)
Typ HTTP Cookie

Name player
Anbieter vimeo.com
Zweck
Speichert die Voreinstellungen des Benutzers beim Abspielen eingebetteter Videos von Vimeo.
Laufzeit 1 Jahr
Typ HTTP Cookie

Name vuid
Anbieter vimeo.com
Zweck
Registriert eine eindeutige ID, die von Vimeo verwendet wird.
Laufzeit 2 Jahre
Typ HTTP Cookie
Diese Cookies erfassen anonyme Statistiken. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie wir unsere Website noch weiter optimieren können.

Name _ga
Anbieter google.com
Zweck
Registriert eine eindeutige ID, die von Google Analytics verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.
Laufzeit 2 Jahre
Typ HTTP Cookie

Name _gat
Anbieter google.com
Zweck
Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.
Laufzeit 1 Tag
Typ HTTP Cookie

Name _gid
Anbieter google.com
Zweck
Registriert eine eindeutige ID, die von Google Analytics verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.
Laufzeit 1 Tag
Typ HTTP Cookie

Alle kommenden Veranstaltungen im Überblick

Juni 2024
Sonntag
09.06.2024
17:00 Uhr
Mein kleiner grüner Kaktus - Palaiskonzert
„Mein kleiner grüner Kaktus“, „Ein Freund, ein guter Freund“ , wer kennt sie nicht, die Hits der Comedian Harmonists!

Vor 40 Jahren fanden sich sogar vier gute Freunde zusammen, damals noch Schüler, um die Tradition des Männerquartettgesangs zu pflegen. Nicht nur Lieder der Comedian Harmonists, sondern noch viel mehr Musik vom Volkslied bis zum Swing singen die vier Herren a capella.

Unergründlichen Tiefgang bringt Holger Steinert mit, als Sarastro schon auf den Bühnen der Welt...
Mein kleiner grüner Kaktus - Palaiskonzert
Juli 2024
Sonntag
07.07.2024
17:00 Uhr
Auf dem Weg zum Erfolg - Palaiskonzert
Mit Liedern, Intermezzi und Anekdoten von Barock bis Musical und Kompositionen von Norbert Fietzke

Es ist eine brilliante Mischung aus vielen Genres, die die Musik zu bieten hat. Jede/r kommt bei diesem Programm auf seine Kosten. Der Klassikfreund genauso, wie der Liebhaber der leichten Muse und auch der von Popballaden. 30 Jahre bedeutet auch einen riesigen Fundus an Melodien, die sonst in (k)ein Programm passen. Das, gespickt, mit kurzweiligen Anekdoten zu den Inhalten, den Machern und...
Auf dem Weg zum Erfolg - Palaiskonzert
August 2024
Sonntag
11.08.2024
17:00 Uhr
Liebesgrüße an Lehar - Palaiskonzert
Kammeroperette in 8 Szenen

Er ist der Meister der Operette und am 30. April 2020 ein Jubilar!
Zu Ehren des 150. Geburtstags des wohl berühmtesten Operettenkomponisten aller Zeiten verfassen acht zeitgenössische Frauen Briefe und Tagebucheinträge an den Jubilar. Beim Verfassen der Texte verlieren sie sich in die unsterblichen Klänge aus der Feder von Franz Lehár.
Star-Sopranistin Ingeborg Schöpf leiht ihnen Gestalt und Stimme,...
Liebesgrüße an Lehar - Palaiskonzert
September 2024
Samstag
14.09.2024
19:00 Uhr
Auf ein Wort, Herr Gysi - Lesung & Gespräch mit Gregor Gysi und Hans-Dieter Schütt
Lesung & Gespräch

Gregor Gysi, Legende der Linkspartei, gilt inzwischen als eine Art alternativer Elder Statesman. Seit Jahren begleitet der Journalist Hans-Dieter Schütt Buchveranstaltungen mit dem Politiker. Auf diesen Reisen begannen die Gespräche, die Grundlage des neuen Buches sind: Kurzinterviews unterwegs, am Imbissstand - Gespräche, bei denen Gysi in seinem Element ist: schlagfertig, kundig, frei für Themen aller Art.
Friedenskampf oder Fußball, Jahreszeiten oder Bürgergeld,...
Auf ein Wort, Herr Gysi - Lesung & Gespräch mit Gregor Gysi und Hans-Dieter Schütt
Sonntag
15.09.2024
17:00 Uhr
Vor lauter Lauschen und Staunen sei still - Liederabend und Lesung im Palais Zabeltitz
Texte von Rilke, Hesse, Celan, Goethe im Wechsel mit Liedern von Schubert, Schumann und Fanny Hensel

Bariton: Stefan Bien
Klavier: Kerstin Loeper

Gefördert durch den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz – Osterzgebirge
Vor lauter Lauschen und Staunen sei still - Liederabend und Lesung im Palais Zabeltitz
Samstag
21.09.2024
19:00 Uhr
Wenn Overbeck (wieder) kommt ... - Krimilesung mit Roland Jankowsky
.
TV-Darsteller Roland Jankowsky mit neuen schräg-kriminellen Shortstories.
Seit über 23 Jahren spielt er in der beliebten ZDF-Krimireihe Wilsberg den etwas speziellen Kommissar Overbeck, dessen Weg hauptsächlich von Fettnäpfchen gepflastert ist. Dennoch wählten die Zuschauer Jankowsky zum „Coolsten TV-Kommissar Deutschlands 2018“.

Roland Jankowsky, der Schauspieler hinter Overbeck, ist neben den Dreharbeiten seit einigen Jahren sehr erfolgreich mit seiner Krimilesung auf Tour. Hier...
Wenn Overbeck (wieder) kommt ... - Krimilesung mit Roland Jankowsky
Sonntag
22.09.2024
17:00 Uhr
Fairy Tales - von Feen und anderen Zauberwesen - Unterhaltungskonzert
.
PROGRAMM
Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Edvard Grieg, Albert Lortzing, Engelbert Humperdinck, u.a.
mit der Elbland Philharmonie Sachsen

SOLISTIN
Eva Zalenga (Sopran)
Alicja Bany (Mezzosopran)

MODERATION
Michael Seeboth

DIRIGENT
Ekkehard Klemm

© Foto: Robert Jentzsch

Gefördert durch den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz – Osterzgebirge
Fairy Tales - von Feen und anderen Zauberwesen - Unterhaltungskonzert
Samstag
28.09.2024
19:30 Uhr
Zwei Genies am Rande des Wahnsinns - Eine Komödie der Woesner Brothers
.
Gespielt von: Peter Kube und Jürgen Haase
Ein ehemaliger Staatsschauspieler und ein Komiker in Geldnot treffen auf einer Probebühne aufeinander, um gemeinsam einen Auftritt zu erarbeiten, für den beide über ihre Agenten gebucht sind.
Dass sich die beiden nicht ausstehen können, ist noch das geringste Problem.
Denn während der eine glaubt, er sei für eine Hochzeit gebucht, ist der andere überzeugt, es geht um eine Beerdigung.

So eskaliert die Probe schnell zu einem Wirrwarr aus...
Zwei Genies am Rande des Wahnsinns - Eine Komödie der Woesner Brothers
Oktober 2024
Sonntag
13.10.2024
17:00 Uhr
Musik für goldenen Glanz und 88 Tasten - Palaiskonzert - mit Anna (Querflöte) und Rafal Michalski (Klavier)
.
Die Differenzen ziehen sich oft stark an und so ist es auch mit Querflöte und Klavier. Wenn es um die Klangfaktur und Klangfarbe geht, sind die beiden Instrumente sehr weit voneinander entfernt, verbindet man die jedoch in einer Partitur miteinander, bekommt man sofort eine intensive Dramaturgie, die einen großen Wert für die Komponisten aus dem 19. Jahrhundert hatte. Die Vielfalt von melodischen Möglichkeiten einer Flöte und logische Klarheit eines Tasteninstruments hatte auch in der...
Samstag
19.10.2024
19:30 Uhr
5. Großenhainer Kabarett-Nacht
.
Thomas Nicolai ist ein begnadeter Entertainer. Der Mann ist urkomisch, er kann singen, parodieren und bringt damit sein Publikum regelmäßig zum Toben. Er spielt für uns seine besten Nummern und führt als Gastgeber durch die Kabarett-Nacht.

Seine Gäste sind u.a. Julia Alsheimer - die grandiose Schauspielerin und Musicalsängerin präsentiert Ausschnitte aus ihrem Comedy-Programm "Sex ist mehr als nur ´ne Nummer" und zaubert uns mit ihren Liedern eine Gänsehaut aufs Zwerchfell.

...
5. Großenhainer Kabarett-Nacht
Sonntag
20.10.2024
17:00 Uhr
Die ganze Welt ist himmelblau - Ein Reigen beliebter Melodien von Operette bis Musical
mit den Landesbühnen Sachsen

In diesem Konzert, das sein Publikum mitnimmt auf eine Reise vom Reich der Operette in die Welt des Musicals, erklingen bekannte Melodien wie jene aus dem »Weißen Rössl« von Ralph Benatzky, die dem Programm den Titel gegeben hat. »Die ganze Welt ist himmelblau, wenn ich in deine Augen schau’«, heißt es da und es geht natürlich auch des Weiteren um das weltbewegende Thema Liebe, wenn Beiträge zu hören sind aus dem »Bettelstudenten« von Carl Millöcker, dem »Land...
Die ganze Welt ist himmelblau - Ein Reigen beliebter Melodien von Operette bis Musical
Samstag
26.10.2024
19:00 Uhr
Manfred Krug - Das Hommage-Konzert als Film - Zum Film liest Sohn Daniel Krug
.
Nach dem großen Erfolg des 2014 erschienenen Albums „Auserwählt“ mit Uschi Brüning plante Manfred Krug zu seinem 80. Geburtstag eine neue CD mit einer Auswahl seiner Lieblingslieder. Doch er starb und die Aufnahmen blieben unvollendet. Die parallel geplante Tournee konnte dank der Unterstützung langjähriger Weggefährten realisiert werden.

Durch das mit vielen Anekdoten gespickte Programm führt sein Tatort-Partner Charles Brauer.

Seine Tochter Fanny und seine langjährige...
Manfred Krug - Das Hommage-Konzert als Film - Zum Film liest Sohn Daniel Krug
Sonntag
27.10.2024
17:00 Uhr
Exil und Triumph - Philharmonisches Konzert
.
mit der Elbland Philharmonie Sachsen

PROGRAMM
Erich Wolfgang Korngold
Violinkonzert (1945)

Johannes Brahms
3. Sinfonie F-Dur op. 90

SOLISTIN
Anne Luisa Kramb

DIRIGENT
Claudio Novati

© Foto: Robert Jentzsch

Gefördert durch den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz – Osterzgebirge
Exil und Triumph - Philharmonisches Konzert
November 2024
Samstag
02.11.2024
20:00 Uhr
THE STOKES - Traditional Irish Folk Music
Ersatztermin vom 11.11.2023 - Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.
.
Seit 2001 auf Tournee. Über 700 Konzerte. Von der Fachpresse als „die Einzigen legitimen Nachfolger der DUBLINERS“ gehandelt, haben die drei Barden der STOKES, die sich unaufhörlich gegen die Verramschung der irischen Folklore zur Massenware stemmen, mehr als das volle Jahrzehnt erreicht. Volle Konzerthäuser, Anekdoten und comedy-reifes Entertainment rund um die „grüne Insel“ und traditionelles...
THE STOKES - Traditional Irish Folk Music
Samstag
09.11.2024
17:00 Uhr
Rumpelstilzchen - Figurentheater nach dem Märchen der Brüder Grimm
mit den Landesbühnen Sachsen
Figurentheater nach dem Märchen der Brüder Grimm
für Kinder und Familien ab 5 Jahren

Der gierige König glaubt seinen Ohren kaum als er hört, dass ausgerechnet die Müllerstochter Stroh zu Gold spinnen könne. Diese weiß selbst noch nichts von ihrem Glück und ehe sie sich versieht, findet sie sich eingesperrt in einer Kammer voll Stroh mit einem Spinnrad wieder. Sie hat eine Nacht Zeit und spinnt um ihr Leben. Vergebens - wäre da nicht das kleine, wunderliche...
Sonntag
10.11.2024
15:00 Uhr
Kunstauktion mit musikalischen Einlagen
Im Großenhainer Kulturschloss fällt zum zweiten Mal der Hammer.
Auktionator Dr. Michael Ulbricht, Inhaber des Leipziger Buch- und Kunstantiquariats, versteigert wieder Kunstwerke auf der Benefizauktion.
 
Vorbesichtigung: ab 11.00 Uhr im Schloss-Foyer
Kunstauktion mit musikalischen Einlagen
Samstag
16.11.2024
19:30 Uhr
Das ErstBeste - Die Never Comeback Tour
Carolin Fischer und Ralf Bärwolff, beide bekannt von den academixern aus Leipzig, mit Ihrem Programm: „Das ErstBeste“
Als Tastenknecht am Klavier: Enrico Wirth

Die Theorie des Zweitbesten (auch Theorie des Second-Best oder Bestmöglichen) beschäftigt sich im Rahmen der Wohlfahrtsökonomik mit der Möglichkeit, unter Bedingungen von Marktversagen noch die effiziente Ressourcenallokation zu optimieren. Hä?! Will das jemand?! Das will kein Schwein! Alles, was zählt ist Erstens: der, die, das...
Das ErstBeste - Die Never Comeback Tour
Dienstag
19.11.2024
18:30 Uhr
Griff in die Bilderkiste
Gestaltet und moderiert durch Anke Brekow und Tilo Hönicke lässt dieser Dia-Abend Erinnerungen und Stadtgeschichte lebendig werden - eine Reise von der Vergangenheit bis zur Gegenwart.
 
Vorverkaufsstart: 22.03.2024 | 10.00 Uhr
Griff in die Bilderkiste
Freitag
22.11.2024
18:30 Uhr
Griff in die Bilderkiste
Gestaltet und moderiert durch Anke Brekow und Tilo Hönicke lässt dieser Dia-Abend Erinnerungen und Stadtgeschichte lebendig werden - eine Reise von der Vergangenheit bis zur Gegenwart.
 
Vorverkaufsstart: 22.03.2024 | 10.00 Uhr
Griff in die Bilderkiste
Sonntag
24.11.2024
17:00 Uhr
Opern- und Operettengala - Unterhaltungskonzert
.
Unterhaltsames Programm mit Opern- und Operettenausschnitten mit der Opernklasse der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" Dresden.

SOLISTEN
Studierende der Dirigierklassen der HfM Dresden

MUSIKALISCHE GESAMTLEITUNG
Prof. Franz Brochhagen

© Foto: Robert Jentzsch

Gefördert durch den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz – Osterzgebirge
Opern- und Operettengala - Unterhaltungskonzert
Dezember 2024
Sonntag
01.12.2024
15:00 Uhr
Advents- und Jahreskonzert - des Geißlitztaler Musikanten e.V.
Der Geißlitztaler Musikanten e.V. lädt ganz herzlich zum Weihnachtskonzert in das Kulturschloss Großenhain ein. Seit über 55 Jahren machen die Geißlitztaler Musikanten klassische und moderne Blasmusik. Zum Konzert erwartet Sie ein vielfältiges Programm.

Gefördert durch den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz – Osterzgebirge
Advents- und Jahreskonzert - des Geißlitztaler Musikanten e.V.
Dienstag
03.12.2024
10:00 Uhr
Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch
mit den Landesbühnen Sachsen
von Sven Nordquist in einer Bearbeitung für die Theaterbühne von Clara Pauline Schnee
 
Ausverkauft!
Mittwoch
04.12.2024
10:00 Uhr
Gullivers letzte Reise
mit den Landesbühnen Sachsen
Figurentheater frei nach Jonathan Swifts "Gullivers Reisen"
für Kinder ab 10 Jahren
Donnerstag
05.12.2024
10:00 Uhr
Deine Helden, meine Träume
mit den Landesbühnen Sachsen
Klassenzimmerstück von Karen Köhler
ab 13 Jahren
Freitag
06.12.2024
10:00 Uhr
Harder, Faster, Stronger
mit den Landesbühnen Sachsen
Ein Kunststück über die Leistungsgesellschaft
Klassenzimmertheaterstück von Anette Müller
Ab 12 Jahren
Sonntag
08.12.2024
17:00 Uhr
Sind die Lichter angezündet - mit Ronny Weiland
.
So heißt das Weihnachtsprogramm von Ronny Weiland. Der Titel „Sind die Lichter angezündet“ ist vielen sicher auch vom Rundfunk-Kinderchor in Leipzig bekannt. Hans Sandig vertonte das Gedicht von Erika Engel das mit den Worten endet „Überall soll Friede sein“.
Der Kerzenschein gehört ohne Frage zur Weihnachtszeit dazu wie Weihnachtsbaum und Glockenklang. All dies wird natürlich auch in den schönsten traditionellen Weihnachtsliedern besungen.

Wie schon zu seiner Konzerttour...
Sind die Lichter angezündet - mit Ronny Weiland
Dienstag
10.12.2024
10:00 Uhr
Drei alte Männer wollten nicht sterben
mit den Landesbühnen Sachsen
Komische Oper für Kinder von Guus Ponsioen
ab 5 Jahren
Mittwoch
11.12.2024
10:00 Uhr
Ich, Ikarus
mit den Landesbühnen Sachsen
Musikalisches Stück von Oliver Schmaering
ab 9 Jahren
 
Ikarus erzählt von sich selbst, von seiner Version der Sage, die über den Traum vom Fliegen erzählt. Eine Reihe unvernünftiger Töne sind die Begleiter.
Ikarus liegt am Meeresgrund, schon seit einer Ewigkeit. Das Rauschen der Wellen weckt ihn auf und plötzlich erlebt er alles noch einmal. Er sitzt fest, im Labyrinth auf der Insel Kreta, gemeinsam mit seinem Vater Dädalus, dem großen Erfinder. Der einzige Ausweg ist der Luftweg. Aus Bienenwachs und Federn baut der Vater ihnen Flügel. »Flieg nicht zu hoch, auch nicht zu tief, immer schön in der Mitte«, ruft Dädalus. Aber Ikarus hört nicht mehr auf ihn, er hebt ab. Ein Moment der Befreiung, auch von seinem Vater. Ein Moment, nur für ihn. Adrenalin im ganzen Körper, Sehnsucht und Freiheitswille im Herzen.
Ich, Ikarus
Donnerstag
12.12.2024
12:00 Uhr
Als Robert verschwand
mit den Landesbühnen Sachsen
Bühnenfassung von Franziska Merkel | Uraufführung
ab 6 Jahren
 
Robert möchte spielen und keiner hat Zeit. Seine Eltern sagen: »Sei still. Mach was alleine.« Oder: »Kannst du nicht verschwinden?« Und plötzlich geschieht es, Robert verschwindet und ist für niemanden mehr sichtbar. Er ergreift die Gelegenheit beim Schopf und zieht los, um das Unsichtbarsein auszuprobieren. »Da kann ich mir nun alles trauen, wozu mir sonst der Mut fehlt«, denkt er und sorgt für einige Verwirrung. Doch unsichtbar sein, wie der Wind, macht auf Dauer einsam. Zum Glück schmieden Roberts Eltern einen Plan, wie sie ihren Jungen zurückbekommen.
Einmal unsichtbar sein! Ein fehlerhafter Zauberspruch macht aus einem kleinen Trick eine große Überraschung: ein ganzes Kind wird weggezaubert. Was passiert also, wenn man einen Tag lang unsichtbar ist? Davon erzählt die originelle Geschichte mit Figuren, Tanz und einer Prise Zauberei.
Als Robert verschwand
Freitag
13.12.2024
10:00 Uhr
Des Kaisers neue Kleider
mit den Landesbühnen Sachsen
Märchenstück nach Hans Christian Andersen
Bühnenfassung von Manuel Schöbel
für Kinder ab 6 Jahren / 1. Klasse
 
Wallende Kleider, fließende Tücher, Samt und Seide – der Kaiser liebt es, sich in die prächtigsten Stoffe zu kleiden und der Welt seinen Reichtum zu präsentieren.
Des Kaisers neue Kleider
Sonntag
15.12.2024
17:00 Uhr
The Gospel Passengers
Gospel kommt mitten aus der Seele. Der vielstimmige Gesang gilt weltweit als dynamisch-spiritueller Ausdruck christlicher Musik. Der Dresdner Gospelchor „The Gospel Passengers“ singt am 15.12.24 im Kulturschloss Großenahin.

Auf dem Programm stehen hauptsächlich Spirituals und Traditionals, aber auch Stücke aus den 1960er und 1980er Jahren. Der Chor zählt 30 Mitglieder – jeden Alters und aus verschiedensten Berufen – und verzaubert mit fünfstimmigen Gesang.

Die eigens für diesen Chor...
The Gospel Passengers
Samstag
21.12.2024
19:00 Uhr
Die Erde hat eine Scheibe - Die Herkuleskeule
Die »Keule« - das über sechzigjährige, immer wieder junge Traditionskabarett lädt zu einem wilden Ritt durch neue, aktuelle Nummern und den besten Szenen und Liedern der letzten Jahre: Irre komisch, gegen den Strich und hochmusikalisch!

Gefördert durch den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz – Osterzgebirge
Die Erde hat eine Scheibe - Die Herkuleskeule
Sonntag
22.12.2024
17:00 Uhr
Schnee von gestern - Weiße Weihnachten - Weihnachtskonzert
.
Melodien rund um Schnee - um die weiße Jahreszeit
mit der Elbland Philharmonie Sachsen

© Foto: Robert Jentzsch

Gefördert durch den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz – Osterzgebirge
Schnee von gestern - Weiße Weihnachten - Weihnachtskonzert
Freitag
27.12.2024
15:00 Uhr
Amahl und die nächtlichen Besucher - Oper in einem Akt
mit den Landesbühnen Sachsen
für Kinder und Familien ab 6 Jahren

Angeregt durch das Gemälde »Die Anbetung der Heiligen Drei Könige« von Hieronymus Bosch schrieb Menotti im Auftrag der NBC mit »Amahl and the Night Visitors« die erste, speziell für das Fernsehen verfasste Oper, die 1951 in Amerika auf Sendung ging und 1952 in Bloomington erstmals auf einer Bühne inszeniert wurde.

Im Zentrum des Geschehens, das von christlicher Ethik geprägt ist und in Amerika viele Jahre jeden...
Dienstag
31.12.2024
17:00 Uhr
Silvesterkonzert - mit dem Mitteldeutschen Kammerorchester
Das Mitteldeutsche Kammerorchester wurde 1987 auf Anregung von Konzertmeister Andreas Hartmann und Kirchenmusikdirektor Wolfgang Kupke gegründet und besteht vornehmlich aus Absolventen der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar. Programmschwerpunkt ist die Sinfonische Musik des 18. und 19. Jahrhunderts sowie die Begleitung oratorischer Literatur. Viele der Gründungsmitglieder sitzen heute an den Pulten so renommierter Klangkörper wie des MDR-Sinfonieorchesters Leipzig, des...
Silvesterkonzert - mit dem Mitteldeutschen Kammerorchester
Januar 2025
Samstag
11.01.2025
20:00 Uhr
Die bekannte Band Zärtlichkeiten mit Freunden - Die schönsten Momente
So eine Art Best-Of-Programm

Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfsch kennen sich schon seit fast immer.
Und fast genauso lange betreiben die beiden ihre Band: "Die bekannte Band Zärtlichkeiten mit Freunden". Auf dem Weichholzschrank im Probenraum stehen über 20 Kleinkunst- und Comedypreise. Darunter: das Passauer Scharfrichterbeil, der Prix Pantheon, der Stuttgarter Besen, der Swiss Comedy Award und der Sonderpreis des Deutschen Kabarettpreises. Bei der Nominierung zum Deutschen Comedypreis...
Die bekannte Band Zärtlichkeiten mit Freunden - Die schönsten Momente
Sonntag
12.01.2025
15:00 Uhr
Sandsteinliebe - Bergsteigerchor "Kurt Schlosser" Dresden
Der Sächsische Bergsteigerchor „Kurt Schlosser“ Dresden kommt am 12. Januar 2025 zum fünften mal ins Kulturschloss nach Großenhain. Ab 15 Uhr erklingen unter Leitung von Chefdirigent Axel Langmann und Kapellmeister Christian Garbosnik Lieder der Berge und der Völker.

Der Dresdner Bergsteigerchor absolviert alljährlich nahezu 25 Konzerte. In den neun Jahrzehnten seines Bestehens konnte der Männerchor seine musikalische Visitenkarte in 14 Ländern Europas, Asiens und Amerikas präsentieren....
Sandsteinliebe - Bergsteigerchor
Sonntag
19.01.2025
17:00 Uhr
Die Fledermaus - Operette in drei Akten von J. Strauss
mit den Landesbühnen Sachsen

Nicht in der Großstadt, nicht in Wien, Berlin oder Dresden, sondern in einem Vorort spielt »Die Fledermaus« von Johann Strauß. Alles ist nah beieinander, man begegnet sich ständig, alles spricht sich schnell herum. In diesem Vorort, der auch ein Kurort ist, leben Gabriel und Rosalinde von Eisenstein. Sie sind noch nicht sehr lange verheiratet und doch ist ihr gemeinsames Leben schon etwas fad geworden, ausgeblichen sozusagen. Die einzigen starken Farben kommen...
Februar 2025
Sonntag
09.02.2025
17:00 Uhr
Was ihr wollt - Komödie von William Shakespeare
mit den Landesbühnen Sachsen

Das Zwillingspaar Viola und Sebastian erleidet vor der Küste lllyriens einen Schiffbruch und die junge Frau wird dort an Land gespült. In dem festen Glauben, ihr Bruder hätte das Unglück nicht überlebt, verkleidet sich Viola zu ihrer Sicherheit als Mann. Im Landesinneren trifft sie, oder besser gesagt »er« - Cesario, wie sich Viola nun nennt - auf den Herzog Orsino, der Gefallen an dem sympathischen jungen Mann findet und ihn in seine Obhut nimmt. Schon ist...
Samstag
15.02.2025
17:00 Uhr
Prinz Karneval zum Maskenball - Unterhaltungskonzert
.
Werke zur Faschingszeit und Karneval mit der Elbland Philharmonie Sachsen

Gesangswerke von u. a. von Jaques Offenbach aus „Hoffmanns Erzählungen“ & Rudolf Kattnigg aus „Balkanliebe“

Orchesterwerke von Hans Christian Lumbye, Carl Nielsen, Franz Schmidt, Eduard Strauss, Johann Strauss Sohn, Ambroise Thomas und Émile Waldteufel


SOLISTEN
Stephan Gogolke (Moderation/Gesang)
Barbara Senator (Sopran)

DIRIGENT
Ekkehard Klemm

© Foto: Robert Jentzsch

Gefördert durch den...
Prinz Karneval zum Maskenball - Unterhaltungskonzert
März 2025
Samstag
15.03.2025
20:00 Uhr
Ausbilder Schmidt - Unkraut vergeht nicht - 25 Jahre Anschiss
Unkraut ist eigenwilliger Wildwuchs – das darf bleiben und kommt dann erst so richtig mit den Jahren zur Voll-Blüte !? Selbstverständlich. Wenn ein Comedian seit 25 Jahre erfolgreich auf Tour ist, dann ist der Spaßfaktor hoch. Und das kann Ausbilder Schmidt (Holger Müller) am besten: Sein Publikum 2 Stunden zum Lachen bringen. Einfach mal wieder abschalten und Spaß haben. Gönn Dir das! Das Beste aus 25 Jahren und viele neue Nummern. Ausbilder Schmidt, du musst es erlebt haben. Oder willst du...
Ausbilder Schmidt - Unkraut vergeht nicht - 25 Jahre Anschiss
Sonntag
16.03.2025
17:00 Uhr
Impuls - Ein Tanzprojekt von Natalie Wagner
Dieser Tanzabend begibt sich auf die spannende Suche nach dem unbewusst-natürlichen Rhythmus des Lebens, der in unseren Adern pulst, und nach den Quellen unserer menschlichen Antriebskräfte, die darauf zielen, unsere Grundbedürfnisse zu befriedigen - unsere Wünsche nach sozialer Nähe und Sicherheit.

Auf den gesellschaftlich aktuellen Trend, in unserer hochspezialisierten Zivilisation die individuelle Selbstverwirklichung, unser Ego, in den Vordergrund allen Handelns zu stellen, antwortet...
Sonntag
23.03.2025
17:00 Uhr
Komm ein bisschen mit nach Italien - Unterhaltungskonzert
.
mit der Elbland Philharmonie Sachsen

Wenn Peter Kube Erholung von seinem Job als Schauspieler sucht, gibt es für ihn nur ein Ziel - Italien. Ein Sehnsuchtsort seit Kindertagen und damals unerreicht. Denn seit Peter Kube einst in der Schultheateraufführung in Shakespeares Tragödie „Romeo und Julia“ die männliche Hauptrolle spielte, lässt ihn der Stoff nicht mehr los. Drum macht sich der frisch gebackene rüstige Rentner auf, die Originalschauplätze zu erkunden, an denen das berühmteste...
Komm ein bisschen mit nach Italien - Unterhaltungskonzert
April 2025
Sonntag
13.04.2025
17:00 Uhr
L´Elisir d´Amore / Der Liebestrank - Melodramma giocoso von Gaetano Donizetti
mit den Landesbühnen Sachsen
Melodramma giocoso von Gaetano Donizetti
Text von Felice Romani nach dem Libretto von Augustin Eugéne Scribe zu der Oper Le Philtre (1831) von Daniel Francois Esprit Auber (italienisch mit deutschen Untertiteln)

Mit »L´elisir d´amore«, dem »Liebestrank«, konnte Gaetano Donizetti, der 1832 zur Uraufführung des Werkes in Mailand schon über 30 Kompositionen für die Opernbühne verfasst hatte, einen seiner größten Erfolge feiern. Denn die Bezeichnung des Werkes...
Mai 2025
Sonntag
04.05.2025
17:00 Uhr
Bilder aus Ungarn - Philharmonisches Konzert
.
mit der Elbland Philharmonie Sachsen

SOLIST
Sebastian Fritsch (Cello)

DIRIGENT
Ekkehard Klemm

© Foto: Robert Jentzsch

Gefördert durch den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz – Osterzgebirge
Bilder aus Ungarn - Philharmonisches Konzert
Sonntag
18.05.2025
17:00 Uhr
Ich bin so knallvergnügt erwacht
.
Ein amüsanter Start ins neue Jahr mit Ringelnatz und den „Comedian Harmonists“
mit den Landesbühnen Sachsen

Ende der 1920er Jahre: Während die Comedian Harmonists im geheizten Musiksalon der Asta Nielsen ihre ersten eigenen Titel einstudieren, begleitet Joachim Ringelnatz die Stummfilm-Diva in ihr Ferienhaus auf Hiddensee. Während die Sänger ihre ersten Schallplatten einspielen, ist der Dichter live im Rundfunk mit eigenen Versen zu hören. Während die Comedians die großen Konzertsäle...
Ich bin so knallvergnügt erwacht

Weitere Veranstaltungen im Palais Zabeltitz finden Sie hier