Kulturzentrum Großenhain Imagebild
Samstag den 12.11.2016 um 18:30 Uhr
Musikalisches Dinner mit der BAND CARACOL
 

Eine musikalische und kulinarische Reise nach Südamerika mit der Band „CARACOL“

Lassen Sie sich Samstagabend, am 12.11.2016 ab 18:30 Uhr im wunderschön restaurierten Palais Zabeltitz am Barockgarten nach Südamerika entführen, um diesen oft unterschätzten Kontinent kulinarisch und musikalisch zu entdecken!

Brasilianisches Feuer, schwermütige argentinische Tangos und leichte, beschwingte Melodien aus Kuba runden im stilvollen Ambiente ein exklusiv ausgewähltes Drei-Gänge-Menü ab.

Entfliehen Sie mit perfekt abgestimmten Weinen dem grauen Alltag und lassen Sie sich, zum Beispiel für die Planung Ihres nächsten Urlaubs, den nun endlich stattfindenden Tanzkurs oder einfach für Ihren nächsten Einkauf für ein romantisches Essen bei sich zu Hause, inspirieren.

 

CARACOL sind drei Vollblutmusiker aus Dresden in ungewöhnlicher wie spannender Besetzung.

Ihr Motto: „Fern der ausgetretenen Pfade“ , eine Entschleunigung des hektischen Alltags durch Musik aus der ganzen Welt.

Mit Akkordeon (Danny Leuschner), Klarinette (Jana Strauchmann) und Saxofon (Steffen Petrick) laden sie ihr Publikum auf eine Reise zu Tango, Klezmer und virtuoser Unterhaltungsmusik ein.

 

 Tickets hier!


---------------------------------------------------------------------------------------------

Menü

Papayasuppe
mit Mayabrot
***
Rinderfilet mit Steinpilz-Risotto
und Zucchiniblüten
***
Aztekenschokolade
mit Chili und Vanille