Live-Kinosaison 2019

Wir zeigen Ihnen die beliebtesten Opern- und Ballettaufführungen der Welt auf unserer Kino Leinwand. Die Stücke werden live und in bester HD Qualität direkt aus dem ROYAL OPERA HOUSE in London übertragen.
 
 
Gemischtes Programm mit drei Balletten FLIGHT PATTERN / WITHIN THE GOLDEN HOUR / NEW WORK | Do., 16. Mai 2019 | 20.15 Uhr
DREI BALLETTE
EINE URAUFFÜHRUNG
 
MIT ZWEI AKTUELLEN WERKEN UND EINER WELTPREMIERE ZEIGT SICH DAS ROYAL BALLET VON SEINER ZEITGENÖSSISCHEN SEITE.
 
Drei führende Choreografen der Gegenwart haben die Werke gestaltet, mit denen sich das Royal Ballet von seiner zeitgenössischen Seite zeigt. Christopher Wheeldons Within the Golden Hour dreht sich um sieben Paare, die sich zur Musik von Antonio Vivaldi und Ezio Bosso in den üppigen Farben des Sonnenuntergangs, der »goldenen Stunde«, trennen und neue Beziehungen eingehen. Erstmals wiederaufgeführt wird Flight Pattern von Crystal Pite, die ein großes Tanzensemble und die bekannte Klagelieder-Symphonie von Henryk Górecki verwendet, um auf schmerzlich-leidenschaftliche Weise das Thema Migration zu reflektieren. Dazwischen wird ein neues Stück uraufgeführt, das Sidi Larbi Cherkaoui für das Royal Ballet geschaffen hat, und so wird das Zeitgenössische tatsächlich gegenwärtig.
 
CHOREOGRAFIE CHRISTOPHER WHEELDON, SIDI LARBI CHERKAOUI, CRYSTAL PITE
MUSIK EZIO BOSSO, TBC, HENRYK MIKOŁAJ GÓRECKI
 
 
UNGEFÄHRE DAUER: 3 STUNDEN 15 MINUTEN, ZWEI PAUSEN
ROMEO UND JULIA | Di., 11. Juni 2019 | 20.15 Uhr
BALLETT IN DREI AKTEN
 
SHAKESPEARES UNGLÜCKLICHES LIEBESPAAR ERLEBT LEIDENSCHAFT UND TRAGIK IN KENNETH MACMILLANS BALLETT, EINEM MEISTERWERK DES 20. JAHRHUNDERTS.
 
In aller Welt kennt man Shakespeares unvergängliche Liebesgeschichte. Kenneth MacMillans Romeo und Julia ist seit seiner Uraufführung durch das Royal Ballet ein Klassiker des modernen Balletts geworden. Die Choreografie fängt die Emotionen der jungen Leute ein, die sich trotz aller Hindernisse ineinander verlieben und schließlich ein tragisches Ende finden. Jede Wiederaufnahme gibt neuen Tänzern die Möglichkeit, die todgeweihten Liebenden zu interpretieren. Die gesamte Compagnie entfaltet den farbenfrohen Trubel im Verona der Renaissance: Binnen kürzester Zeit wird ein belebter Markt zum Schauplatz eines wilden Gefechts, und die Fehde zwischen den Montagues und den Capulets endet für beide Familien in einer Tragödie.
 
CHOREOGRAFIE KENNETH MACMILLAN
MUSIK SERGEI PROKOFJEW
 
UNGEFÄHRE DAUER: 3 STUNDEN 15 MINUTEN, ZWEI PAUSEN

Eine italienische Nacht - Jonas Kaufmann aus der Waldbühne Berlin | Mi., 10. Juli
Zum 50. Geburtstag von Jonas Kaufmann am 10. Juli 2019 kommt einerseiner wohl schönsten Auftritte endlich auf die große Kinoleinwand. Das umjubelteKonzert aus der Waldbühne Berlin vom Sommer 2018 wird an diesem Tag erstmals in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Kino zu sehen sein. Die Besucher erleben den deutschen Klassik-Superstar in Topform. An diesem stimmungsvollen Abend feiert er seine Liebe zur italienischen Lebensfreude und natürlich zur wunderbaren italienischen Musik –eben das „Dolce Vita“, das süße Leben!Es isteine traumhafte italienische Nacht mit bekannten Arien und Liedern, voller wunderschöner Melodien, dargeboten von „Jahrhundert-Tenor“ (Deutsche Welle) Jonas Kaufmann. Begleitet vom Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und mit einer großartigen Gastsolistin (Anita Rachvelishvili) sorgt der derzeit wohl gefragteste Tenor der Welt für Gänsehautmomente bei den Besuchern –am Ende hältes niemanden mehr auf den Sitzen!
 
Die Presse schrieb „Jonas Kaufmann triumphiert in der Waldbühne“ (BZ)–und auch die Zuschauer an den TV-Bildschirmen weltweit waren begeistert. Doch erst auf der großen Kinoleinwand entfaltet sich die volle Kraft des Konzertes, werden Intensität und Leidenschaft eindrücklich spürbar. Eine ganz besondere Gelegenheit, diesen Ausnahmekünstler zu erlebenund zu feiern!
Bayreuther Festspiele 2019 "Tannhäuser" | Do., 25.07.
Erleben Sie die Oper „Tannhäuser” in einer Inszenierung von Tobias Kratzer, Bühne und Kostüm von Rainer Sellmaier, unter der musikalischen Leitung von Valery Gergiev am Premierentag aus dem Bayreuther Festspielhaus. In der Filmgalerie Großenhain erwartet Sie ein packendes Sounderlebnis mit brillanten Bildern in HD-Qualität!

 

Die Übertragung in den Kinos findet leicht zeitversetzt zur eigentlichen Opernaufführung in Bayreuth statt, um mehr Kinobesuchern die Möglichkeit zu geben, die Übertragung anzusehen.

Im Kino-Pausenprogramm erleben Sie spannende Interviews sowie außergewöhnliche Einblicke hinter die Kulissen der Bayreuther Festspiele.

 

Programmablauf

18:00 – 18:15 Uhr: Vorprogramm
18:15 – 19:15 Uhr: 1. Akt (1h)
19:15 – 19:35 Uhr: Pause für Kinos
19:35 – 19:45 Uhr: Pausenprogramm
19:45 – 20:55 Uhr: 2. Akt (1h 10min)
20:55 – 21:15 Uhr: Pause für Kinos
21:15 – 21:25 Uhr: Pausenprogramm
21:25 – 22:25 Uhr: 3. Akt (1h)
22:25 Uhr: Ende der Oper
ca. 22:30 Uhr Ende der Übertragung
 
 
ANDRÉ RIEU "Lasst uns tanzen" Maastricht-Konzert 2019 | So., 28.07.
André Rieus jährliche Konzerte in seiner Heimatstadt Maastricht ziehen jedes Jahr Fans aus allen Ecken der Welt an. Der mittelalterliche Stadtplatz bildet eine atemberaubende Kulisse für unvergessliche Konzerte voller Humor, Spaß und Gefühl für alle Altersgruppen – und natürlich mit großartiger Musik. Dieses Jahr lädt André Rieu Sie ein, ihre Tanzschuhe anzuziehen – für sein spektakuläres Maastricht-Konzert 2019: Lasst uns tanzen!

 

Schwingen Sie das Tanzbein bei einem Walzer mit André Rieu – der majestätische Walzer war so eine starke Inspiration für André während seiner gesamten Karriere, dass der Dreivierteltakt in vielfacher Hinsicht zum Rhythmus seines Lebens geworden ist. Und in diesem Jahr wird der Maestro den Walzer mit einem unvergesslichen Abend voller Musik und Tanz zum Leben erwecken.

 

Diese Party dürfen Sie nicht verpassen – Sommernächte sind gemacht zum Tanzen! Lassen Sie sich mitreißen von dieser magischen Feier des Tanzes auf der großen Leinwand, ganz bequem in ihrem Kino!

 

Begleiten Sie André Rieu, sein Johann Strauss Orchester, Weltklasse-Soprane, die Platin-Tenöre und ganz besondere Gäste bei einem magischen Kinoereignis. Das Kinopublikum darf einen Blick hinter die Kulissen werfen und erlebt ein exklusives Interview mit André Rieu sowie – wie immer – einige köstliche Überraschungen. Lasst uns tanzen!