Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter dem Link „Cookie-Details einblenden“ und in unserer Datenschutzerklärung. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie diesen Hinweis mit Klick auf einen Akzeptieren-Button wieder ausblenden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
Cookie-Details einblendenCookie-Details ausblenden
Nur ausgewählte akzeptieren
Alle akzeptieren
Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen der Website.

Name cookieconsent-media
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck
Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Externe-Medien Cookies auf der aktuellen Website.
Laufzeit 1 Jahr
Typ HTTP Cookie

Name cookieconsent-necessary
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck
Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Website.
Laufzeit 1 Jahr
Typ HTTP Cookie

Name cookieconsent-statistics
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck
Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Statistik Cookies auf der aktuellen Website.
Laufzeit 1 Jahr
Typ HTTP Cookie

Name PHPSESSID
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck
Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden.
Laufzeit Sitzungsende (Schließen des Browsers)
Typ HTTP Cookie
Inhalte von externen Anbietern wie Vimeo oder GoogleMaps werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Einwilligung mehr.

Name muxData
Anbieter vimeo.com
Zweck
Dieses Cookie wird in Verbindung mit einem Videoplayer verwendet. Wenn der Besucher beim Anzeigen von Videoinhalten unterbrochen wird, merkt sich das Cookie, wo das Video gestartet werden soll, wenn der Besucher das Video erneut lädt.
Laufzeit Sitzungsende (Schließen des Browsers)
Typ HTTP Cookie

Name player
Anbieter vimeo.com
Zweck
Speichert die Voreinstellungen des Benutzers beim Abspielen eingebetteter Videos von Vimeo.
Laufzeit 1 Jahr
Typ HTTP Cookie

Name vuid
Anbieter vimeo.com
Zweck
Registriert eine eindeutige ID, die von Vimeo verwendet wird.
Laufzeit 2 Jahre
Typ HTTP Cookie
Diese Cookies erfassen anonyme Statistiken. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie wir unsere Website noch weiter optimieren können.

Name _ga
Anbieter google.com
Zweck
Registriert eine eindeutige ID, die von Google Analytics verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.
Laufzeit 2 Jahre
Typ HTTP Cookie

Name _gat
Anbieter google.com
Zweck
Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.
Laufzeit 1 Tag
Typ HTTP Cookie

Name _gid
Anbieter google.com
Zweck
Registriert eine eindeutige ID, die von Google Analytics verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.
Laufzeit 1 Tag
Typ HTTP Cookie

Live-Kinosaison 2023/2024

Vorhang auf für die neue Opern- und Ballettsaison aus dem Royal Opera House London!

Die Tanz-, Theater- und Gesangproben sind bereits in vollem Gange und wir dürfen uns ab September auf brillante Inszenierungen von Weltklasse freuen.
Die Saison 2023/24 umfasst acht Aufführungen, vier Opern und vier Ballette. Darunter bekannte und beliebte Stücke sowie interessante Neuinszenierungen.

 

Die Übertragungen bieten den Besuchern bei jeder Aufführung den besten Platz im Haus und enthalten exklusive Aufnahmen hinter den Kulissen, Interviews und Einblicke in den Probenprozess. 

Lassen Sie sich vom Feinsten verführen und erleben Sie sechs ausgewählte Inszenierungen aus dem renommierten Opernhaus in London. Erleben Sie atemberaubende Live-Atmosphäre!

 


 

MANON - Mi., 07.02.24, 20:15 Uhr

The Royal Ballet | LIVE

 

Diese Adaptation von Abbé Prévosts Roman präsentiert Kenneth MacMillan in Höchstform. Seine präzisen Einblicke in die menschliche Psyche und seine brillante narrative Choreografie kommen in den leidenschaftlichen Duetten des Liebespaares voll zur Geltung. Der Kampf der Heldin gegen ihre Armut macht Manon zu einem der dramatischsten und ergreifendsten Ballete überhaupt, noch betont durch Nicholas Georgiadis’ Bühnenbild, das Manons verarmte Herkunft der prunkvollen Welt, nach der sie sich sehnt, gegenüberstellen. Die Spielzeit 2023/24 würdigt hiermit Nicholas Georgiadis, der im September 2023 100 Jahre alt geworden wäre.

 

Dauer: etwa 195 Minuten, zwei Pausen

BESETZUNG
Natalia Osipova, Reece Clark, Alexander Campbell, Mayara Magri, Gary Avis

MADAMA BUTTERFLY - Di., 26.03.24, 20:15 Uhr

The Royal Opera | LIVE 

 

Als die junge Geisha Cio-Cio-San den amerikanischen Marineoffizier Pinkerton heiratet, glaubt sie, eine echte, verbindliche Ehe für das ganze Leben einzugehen. Sie gibt ihre Religion auf und sagt sich von ihrer Gemeinschaft los, erkennt jedoch zu spät, dass ihre Ehe für Pinkerton lediglich eine Illusion ist – mit tragischen Konsequenzen. Die Musik, unter anderem mit Butterflys Arie „Un bel dì, vedremo“ („Eines Tages“) und dem berühmten Summchor, macht Giacomo Puccinis Oper zu einem bezaubernden und letztlich herzzerreißenden Werk. Moshe Leiser und Patrice Cauriers hervorragende Produktion ist inspiriert von europäischen Japanbildern des 19. Jahrhunderts. Asmik Grigorian spielt die Cio-Cio-San, Kevin John Edusei dirigiert.

 

Dauer: etwa 195 Minuten, eine Pause
Gesungen in Italienisch

BESETZUNG
Asmik Grigorian (Cio-Cio-San), Joshua Guerrero (Leutnant B. F. Pinkerton), Lauri Vasar (Sharpless), Hongni Wu (Suzuki)

 

Dirigent: Kevin John Edusei

 

SCHWANENSEE - Mittwoch, 24.04.2024, 20:15 Uhr

The Royal Ballet | LIVE

 

Auf der Jagd trifft Prinz Siegfried zufällig auf einen Schwarm Schwäne. Einer dieser Schwäne verwandelt sich in eine wunderschöne Prinzessin – Odette. Der Prinz verliebt sich auf der Stelle in sie. Doch auf Odette lastet ein Fluch, der sie tagsüber in einen Schwan verwandelt. Wird Siegfried sie befreien können? Tschaikowskis sensationelle Musik verbindet sich mit der Fantasie des Choreografen Liam Scarlett und des Bühnenbildners John Macfarlane und mündet in das dramatische Pathos des Ballett-Klassikers von Marius Petipa und Lew Iwanow. Schwanensee ist bis heute eines der beliebtesten Stücke des Kanons des klassischen Balletts.

 

Dauer: etwa 210 Minuten, zwei Pausen

 

Choreografie: Liam Scarlett nach Marius Petipa und Lev Ivanov
Musik: Pyotr Il’yich Tchaikovsky

 

BESETZUNG 
folgt

CARMEN - Mittwoch, 01.05.2024, 19:45 Uhr

The Royal Opera | LIVE 

 

Damiano Michielettos knisternde neue Produktion beschwört all die glühende Leidenschaft von Bizets Musik herauf, die in Carmens sinnlicher „Habanera“ und der mitreißenden Torero-Arie enthalten sind. Antonello Manacorda dirigiert eine hochkarätige internationale Besetzung, angeführt von Aigul Akhmetshina in der Titelrolle.

 

Dauer: etwa 220 Minuten, eine Pause
Gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln

BESETZUNG 
Aigul Akhmetshina (Carmen), Piotr Beczala (Don José), Olga Kulchynska (Micaëla), Kostas Smoriginas (Escamillo), Blaise Malaba (Zuniga)

ANDREA CHÉNIER - Dienstag, 11.06.2024, 20:15 Uhr

The Royal Opera | LIVE

 

Auf einem rauschenden Fest im Paris des 18. Jahrhunderts hält der Poet Andréa Chenier eine Wutrede auf Ludwig XVI. Fünf Jahre darauf ist die Revolution dem Terror gewichen und das Machtgefüge zwischen Chénier, seiner geliebten Maddalena und Gérard, dem Mann, der ihn zerstören könnte, hat sich verschoben… In David McVicars spektakulärer Inszenierung spielt Jonas Kaufmann die titelgebende Hauptrolle, dirigiert von McVicars langjährigem Vertrauten Antonio Pappano, für den Giordanos episches Historiendrama über Revolution und Liebe seine letzte Produktion als Music Director der Royal Opera sein wird.

 

Dauer: etwa 195 Minuten, eine Pause
Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln

BESETZUNG
Jonas Kaufmann (Andrea Chénier), Sondra Radvanovsky (Maddalena Di Coigny), Carlos Álvarez (Carlo Gérard), Katia Ledoux (Bersi), Alexander Kravets (Der Ungläubige)

 

Dirigent: Antonio Pappano